Schlagwort-Archive: privatsphäre

Die Maut als Überwachungsinstrument

Da kommen Schäubles Ideen mal wieder hoch: Die Maut-Daten zur Erstellung von Bewegungsprofilen nutzen. Und wenn die Union dann noch die PKW-Maut durchbekommt, dann gibt es flächendeckende Überwachung. Jippie-Kai-Yey, ich liebe es, wenn Orwell als  Betriebsanleitung für Regierungen verstanden wird…

Advertisements
Getaggt mit, , , ,

Dropbox öffnet Dokumente

WNC InfoSec hat einen Honeypot ausgestellt. Genauer gesagt, ein Honeydoc in seine Dropbox geladen. 10 Minuten später öffnete jemand das Dokument.

Mittlerweile wurde Golem gemeldet, dass Dropbox dies automatisiert zur Generierung von Vorschau macht. Aha.

Getaggt mit , , , , , ,

Verschlüsselung: Schutz der Privatsphäre und Zeichen des zivilen Ungehorsams

Verschlüsslung schützt nicht nur die Privatsphäre, sondern setzt auch ein Zeichen des zivilen Ungehorsams gegen Datenschnüffelei.

Golem gibt einen guten Überblick zum Schutz der privaten Daten und Liberalisierung von großen Diensten wie Dropbox, Picassa, Blogspot, etc.

http://www.golem.de/news/abhoerskandal-verschluesselt-gegen-geheimdienste-1307-100361.html

Getaggt mit, , , , , , , ,