Archlinux und das Banshee-Update 10/2013

Das ist mir ja schon länger nicht mehr passiert! Ein Update von Archlinux hat mir direkt zwei Programme zerschossen, einmal den mittlerweile nicht mehr gepflegten Avant-Window-Navigator, und die neuste Version von Banshee.

Letzteres war aber eine Kleinigkeit. Ein Foren-Thread und ein Eintrag im Bugtracker halfen schnell.

  1. Sources via ABS synchronisieren
  2. Benötigte Build-Scripte aus /var/abs/extra/banshee in einen beliebigen Ordner kopieren
  3. im build()-Befehl von PKGBUILD eine Zeile eintragen: export MCS=/usr/bin/dmcs
  4. Banshee kompilieren: makepkg -s
  5. Paket installieren: pacman -U banshee-<version>-<arch>.pkg.tar.xz

Für den AWN hingegen, scheint es keine Lösung zu geben:

Reason for closing:  Won’t fix
Additional comments about closing: avant-window-navigator has been dropped into AUR.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: