ownCloud 5.0.8 mit anonymen Upload

Bereits am 11.07. las ich über die neue Version von ownCloud, doch heute erinnerte mich der Admin-Panel abermals an das Update.

Die wohl interessanteste Neuerung des freien Cloud-Speichers, sind anonyme Uploads. Wenn man einen Ordner teilt, bietet ownCloud nun die Option, den Ordner für den öffentlichen Upload freizugeben. Sprich: Der Empfänger des Links kann, ohne Anmeldung an der ownCloud-Instanz, Dateien in den freigegebenen Ordner hochladen

Auswahl_038

Die weiteren Änderungen kann man im offiziellen Changelog nachlesen.

http://owncloud.org/

Advertisements
Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: